Getragen

Ein frisches Ei geht in einem Glas mit Wasser sofort unter. Mischt man 3-5 Esslöffel Salz mit in das Wasser so schwebt das Ei im Wasser. Das Ei wird vom fast unsichtbaren Wasser getragen. Dieses Experiment kann verwendet werden um deutlich zu machen, dass auch Gott tragen kann wie das Salz das Ei trägt. Das Experiment ist für Kinder bis ca. 10 Jahre sehr spannend. Aber auch für ältere Kinder und Jugendliche kann die Aussage zusammen mit dem Experiment sinnvoll sein.

Als biblische Geschichte bietet sich für Kinder zum Beispiel Daniel in der Löwengrube (Daniel 6) an. Mit Daniel wird deutlich wie Gott einen Menschen durch scheinbar unlösbare Situationen tragen kann. Die Geschichte von Daniel kann entsprechend kindgerecht erzählt werden.

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.