TRAINEE

TRAINEE steht für ein erlebnis- und praxisorientiertes Kursprogramm bei dem Jugendliche in einem Jahr einen Kurs zum Schülermentor und/oder zum Jugendleiter absolvieren können. Das TRAINEE-Programm wurde vom Ev. Jugendwerk Württemberg entwickelt. Informationen zum TRAINEE-Programm gibt es auf der Projekt-Webseite. Außerdem steht „Das TRAINEE-Programm“ (Götz Kanzleiter und Reinhold Krebs) als Buch mit vielen Erfahrungsberichten und Tipps für die Praxis zur Verfügung.

Das TRAINEE-Programm besteht aus vier großen Themenblöcken: Personalkompetenz, soziale Kompetenz, geistliche Kompetenz und Leitungskompetenz. Ziel ist es die TRAINEEs fit für die Arbeit in Kinder- und Jugendgruppen zu machen. Gedacht ist das TRAINEE-Programm als einjähriges Projekt, dass 14-tägig stattfindet. Doch TRAINEE gibt mehr einen Rahmen vor und kann gut an die Bedürfnisse vor Ort angepasst werden. Mit TRAINEE erreicht man Jugendliche aber auf einer sonst eher seltenen Ebene: in der örtlichen Jugendarbeit kann praktisch gelernt werden. Kombiniert mit anerkannten Zertifikaten für diese Qualifikation, die z.B. für Bewerbungen verwendet werden könne, ist das ein großer Anreiz mit dabei zu sein.

Das TRAINEE-Programm ist ein tolles Konzept für alle, die etwas Neues wagen möchten. Unbedingt mal reinschauen!

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.