Händedruck

Die Gruppe sitzt hintereinander in einer Reihe und reicht sich jeweils eine Hand. Alle schauen nach vorne zum ersten Spielleiter. Nur die letzte Person darf zum zweiten Spielleiter schauen, der am Ende der Reihe steht. Dieser hat nun einen Würfel und würfelt solange, bis eine „6“ erscheint. Jetzt gibt die letzte Person der Kleingruppe per Handdruck ein Signal weiter, welches durch die ganze Gruppe bis zur ersten Person gelangen muss. Hat die erste Person einer Gruppe das Signal erhalten steht sie auf und schnappt einen Gegenstand, der auf einem ca. 2m entfernt aufgestellten Stuhl liegt. Die Gruppe, die den Gegenstand als erstes erreicht hat, darf sich um einen Platz nach vorne versetzten = die Person, die vorne saß, darf jetzt ganz nach hinten sitzen und den Würfel beobachten, die anderen setzten sich alle einen Stuhl nach vorne. Welche Gruppe ist als erstes einmal durch?

Material: Würfel, Stühle, Gegenstand (z.B: Kissen, Hut, Schal)

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentar

 
  • Andreas sagt:

    Vielen Dank, dass Du deine erste Idee bei ideasharing online gestellt hast. Freu mich auf weitere Ideen.