Luftballon rasieren

Luftballon rasieren ist ein Geschicklichkeitsspiel. Es kann, wenn genügend Material vorhanden ist, mit beliebig vielen Teilnehmern gespielt werden.

Material

  • Rasierschaum
  • (Einweg-)Rasierer
  • Luftballons

Ablauf
Die Luftballons werden auf normale Größe aufgeblasen und anschließend mit Rasierschaum „eingeschäumt“. Anschließend soll der gesamte Rasierschaum wieder entfernt werden. Dazu darf aber ausschließlich der Rasierer benutzt werden. Dabei darf der Luftballon natürlich nicht platzen. Je nach Material und Mitspieleranzahl spielen die Teilnehmer entweder gleichzeitig oder nacheinander.

Quelle: SpieleWiki, Christian Wirth

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.