Wattebausch-Rallye

Auf einem Tisch wird mit Klebeband ein Parkour (mit rechter und linker Beschränkung) aufgezeichnet. Aufgabe ist es nun eine Wattbausch von Start ins Ziel zu blasen, ohne dass er den vorgezeichneten Parkour verlässt. Wird der Wattebausch aus dem Parkour herausgeblasen, muss am Start neu begonnen werden. Gewonnen hat, wer diese Aufgabe am Schnellsten erledigt. Es bietet sich hier auch an zwei Gruppen in Staffeln gegeneinander antreten zu lassen.

Material
Watte, Klebeband und evtl. Stopuhr

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.