Gordischer Knoten

Das Spiel „Gordischer Knoten“ ist ein klassisches Kennenlernspiel. Die Spieler kommen sich bei diesem Spiel ganz sicher näher. :-)

Ablauf

  • alle Spieler halten sich an den Händen und bilden einen Kreis
  • jetzt fangen die Spieler an einen Knoten zu erzeugen (z.B. verdrehen, unter Arm durchschlüpfen, …)
  • nachdem ein spannender Knoten entstanden gibt es ein Start-Signal und die Gruppe muss sich möglichst schnell wieder entknoten (Zeit kann z.B. mit Stoppuhr gemessen werden)

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.